Freitag, 21. Juni 2013

Dojo Musashi der SG Leinzell beim Jubiläum der Realschule Leinzell



SG Leinzell beim Jubiläum der Realschule Leinzell

Am 15.06.2013 zeigten  12 Kinder im Alter zwischen 6 und 15 Jahren die „Kunst“ des Ju Jitsus anlässlich des 50.jährigen Jubiläums der Realschule Leinzell bei einer Vorführung. 

Die Kinder und Jugendlichen zeigten verschiedene Würfe und Festlegetechniken die nach einem Angriff eingesetzt werden können um den Angreifer dingfest zu machen.

Julian Kugler und Kai-Uwe Hüber haben auf eindrucksvolle Weise einen „Kampf“ simuliert und mit spektakulären Würfen und Techniken die Zuschauer beeindruckt.

Die drei amtierenden Deutschen Jugendmeister Jean-Luc, Julian und Kai-Uwe haben die hohe Kunst der „Kata“ vorgeführt, eine Kampfform gegen einen „imaginären“ Gegner. Die drei haben die Kata synchron gezeigt was aufgrund des geringen Platzangebotes sehr schwierig war.




Die Vorführung wurde von der Trainerin Petra Hüber zusammenstellt und vor und während der Pfingstferien umgesetzt.


Der Dojo Leiter Ralf Hüber  bedankt sich im Namen der SG für die Einladung zum Fest und freut sich die Kooperation zwischen SG Leinzell und Grund/Realschule Leinzell weiterhin aktiv mit Leben zu erfüllen.

Das Dojo Musashi lädt alle Interessierten zum „Schnuppertraining“ donnerstags von 17.00 – 18.30 Uhr und freitags von 14.30 – 17.00 Uhr in die Sporthalle nach Leinzell ein!